X

Standort

Mitten im Salzburger Pinzgau in Piesendorf gelegen, befindet sich die Senosan-Zentrale am Rande des Nationalparks Hohe Tauern, eines der schönsten Gebiete Österreichs. Das am östlichen Ortsrand gelegene Werksgelände grenzt nördlich an die Pinzgauer Lokalbahn und die Bundesstraße B168. Entlang der Bundesstraße ist Grünland und Wohngebiet gemischt anzutreffen. Im Osten und Süden befinden sich die Gewerbezone und landwirtschaftlich genutzte Grünflächen. Eine westlich liegende Wohnsiedlung wird durch einen bepflanzten Lärmschutzwall und eine Zufahrtsstraße begrenzt. Die Verkehranbindung erfolgt über eine Werkszufahrt im Nordwesten und darüber hinaus über ein eigenes Anschlussgleis der Lokalbahn.

Firmenadresse:

Senosan GmbH
Wilhelm-Klepsch-Str. 1
5721 Piesendorf
Österreich

Durch die Errichtung eines Betriebes mit Tätigkeitsfeld in der Herstellung coextrudierter Kunststofffolien erhielt diese rein landwirtschaftlich und kleingewerblich strukturierte Gemeinde ein modernes Werk mit globaler Vernetzung. Ausgehend vom Standort Piesendorf erwirtschaftet Senosan eine fast 100%ige Exportquote, wodurch speziell im europäischen Raum eine sehr starke Marktposition eigenommen wird.
Jegliche Produktionsanlagen funktionieren äußerst lärm- und emissionsarm, wodurch es zu keinerlei Beeinträchtigungen für Natur und Umgebung kommt. Seit langem besteht ein ausgezeichnetes nachbarschaftliches Klima zu allen Anrainern, welches durch die erfolgreiche Symbiose zwischen Mensch, Natur und Industrie gefördert wird.

 

Kontakt & Anfahrtsbox

Für Ihre Routenplanung